Über menschliche Freiheit

Dieses Reclam Bändchen behandelt eines der ältesten Themen der Philosophie. Freiheit wird definiert als Unterbestimmtheit von Gründen  etwas zu glauben und etwas zu tun. Damit wird ein enger Zusammenhang von Freiheit, Rationalität und Verantwortung hergestellt. Die in fünf Essays entwickelte Position kann als eine humanistische Antwort auf einen verbreiteten Naturalismus und Materialismus in der zeitgenössischen Philosophie und Neurowissenschaft gelesen werden.

Veröffentlicht in Monographien, Publikationen Getagged mit: ,