Blog-Archive

Interview LMU Spotlight: RoboLaw

sdm_2011_12_0006_l

Softwaregestützte Systeme, autonome Maschinen, „intelligente“ Prothesen: Ein EU-Vorhaben skizziert die gesellschaftlichen Regeln der Robotik. LMU-Philosophinnen und Philosophen analysieren dabei die ethischen Implikationen der Zukunftstechnologie im Forschungsprojekt “RoboLaw” am Lehrstuhl für Philosophie und politische Theorie von Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin an

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Interviews

Wie politisch darf ein Intellektueller sein? Interview auf SWR2

swr2

Audio MP3Audio MP3 Interview mit Julian Nida-Rümelin auf SWR2 Radio am 13.8.2013

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Interviews

Interview in der ZEIT vom 8.5.2013 “Studenten wollen nicht abgerichtet werden”

imgres

In der ZEIT erschien am 8.5.2013 ein langes Interview mit Julian Nida-Rümelin über die Folgen der Bologna-Reform und sein humanistisches Bildungsideal. Das Interview lässt sich nun auch auf ZEIT online lesen.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Interviews, Presse

Vortrag “Moral, Wissenschaft und Wahrheit” in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaft

bbaw

Am 2.5. eröffnet Julian Nida-Rümelin mit einem Vortrag zum Thema “Moral, Wissenschaft und Wahrheit” die gleichnamige Vortragsreihe an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Zur Veranstaltung Weitere Termine: Donnerstag, 16. Mai 2013: Relativismus als Herausforderung für die Ethik mit Thomas Schmidt

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Vorträge

Interview 3Sat KULTURZEIT: Plagiatsaffäre Schavan

Annette Schavan

Zum Falle der Plagiatsaffäre um die Bundeswissenschaftsministerin Annette Schavan gab ich dem 3Sat Magazin KULTURZEIT ein Interview: http://www.youtube.com/watch?v=XKOvAg57ZIQ Dem DeutschlandradioKultur gab ich ebenfalls ein Interview zur Causa Annette Schavan: Verschriftete Fassung Zudem ein Interview mit der Abendzeitung vom 7.2.2013 Und

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Interviews, Politik, Presse

Vom Zweckfreien und Nützlichen in der Wissenschaft

Wir befinden uns gegenwärtig in einer massiven Umbruchsituation, was die Bildungsein-richtungen generell und insbesondere die Universitäten angeht. Die Wissenschaft, und das ist neben der Wissensvermittlung vor allem die Forschung, sieht sich vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Das merken alle, die darin tätig sind. Es scheint lohnenswert, einen Schritt zurückzutreten und zu prüfen, ob die Weichenstellungen, die wir jetzt vor-nehmen, die richtigen sind. Was lässt sich angesichts der bereits getroffenen Weichen-stellungen noch tun, damit Fehlentwicklungen gar nicht erst in Gang kommen?

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Hochschule, Vorträge

Ringvorlesung “Gesellschaftliche Innovation”

Die Aufzeichnung meines Vortrags “Innovation in Wissenschaft und Kunst” vom 22.5.2012 ist nun online.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Video, Vorträge