Entscheidungstheorie und Ethik. Decision Theory and Ethics

Verlag: Utz, Herbert 2004

ISBN 978-3-8316-0395-4

Julian Nida-Rümelin beschäftigt sich in diesem Buch mit dem Verhältnis von Rationalität und Moral. Was heißt rational handeln? Welche Möglichkeiten bietet die zeitgenössische Entscheidungs- und Spieltheorie um ethische Probleme zu klären? Wie weit trägt der rational choice Ansatz in der Rationalitätstheorie und in der Ethik? Die Argumentation mündet in eine kohärentistische Konzeption von Rationalitätstheorie und Ethik, die die Entscheidungstheorie entgegen ihrer konsequentialistischen Verkürzung im sog. rational choice Paradigma als inhaltlich offenen begrifflichen Rahmen beibehält. Der erste Teil des Buches enthält die Dissertation des Verfassers aus dem Jahre 1982 und der zweite Teil vier Texte zur gleichen Thematik aus den Jahren 1994, 1997, 2000 und 2004.

Veröffentlicht in Monographien, Publikationen