Angewandte Ethik

Angewandte Ethik - Die Bereichsethiken und ihre theoretische FundierungDie Bereichsethiken und ihre theoretische Fundierung. Ein Handbuch

In der Politik, in den Medien, im Recht, in der Wirtschaft, in Wissenschaft und Technik, im Umgang mit Natur und Umwelt stellen sich alte moralische Probleme neu und werden neue, bisher unbekannte aufgeworfen. Die angewandte Ethik formuliert ethische Richtlinien für die verschiedenen Bereiche der modernen Zivilisation, in denen unsere alltägliche moralische Intuition nicht ausreicht. Dieses Handbuch stellt elf solcher Bereichsethiken – darunter Medizinethik, Ethik der Gen- und Biowissenschaften, Wirtschaftsethik, Journalistische Ethik, Politische Ethik – fundiert und informativ vor. Die ausführliche Einleitung führt in die Ethik und ihre zentralen Ansätze ein; die Schlußkapitel »Ethik des Risikos« und »Ethik des Lebens« erörtern übergreifende Fragen, die in mehreren Bereichsethiken eine wesentliche Rolle spielen.

Für die Neuauflage wurde das Handbuch, das viel Zuspruch innerhalb der ethischen Debatte, aber auch seitens interessierter Berufsgruppen besonders in Medizin, Recht, Politik und Ingenieurswesen erfahren hat, gründlich überarbeitet und aktualisiert. Neben dem Personenregister enthält es nun auch ein Sachregister. Auch in zweiter Auflage möchte das Handbuch zur ethischen Orientierung in zentralen Handlungsfeldern der Gesellschaft beitragen.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Publikationen, Sammelbände